Fernsehservice-Rodig

Inhaber: René Rodig
Greizer Straße 84
07937 Zeulenroda

Telefon: 036628/89004 (Mo. - Fr. von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr)
Fax: 036628/89005
E-Mail: info@fernsehservice-rodig.de
St.-Nr.: 166/263/06423

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Für Ihre bei Fernsehservice Rodig bestellten Waren gelten folgende Bedingungen:

§1 Geltungsbereich

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Deutschland. Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Käufer und der Firma Fernsehservice Rodig gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Abweichende Regelungen sind nur bei schriftlicher Vereinbarung gültig.

§2 Zustandekommen des Vertrages

Ihr über das Internet abgegebenes Vertragsangebot ist für Sie mit Zugang bei uns verbindlich. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihnen innerhalb von 7 Werktagen eine schriftliche Auftragsbestätigung (auch per E-Mail) oder die Ware zusenden.

§3 Vertragspreis

Die genannten Preise sind Endpreise einschließlich aller Steuern. Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Sie gelten für Deutschland. In Prospekten, Anzeigen usw. enthaltene Angebote sind − auch bezüglich der Preisangaben − freibleibend und unverbindlich.

§4 Zusatz Leistungen

Zu den Zusatz Leistungen unserer Firma zählen unter anderem die Auslieferung und Installation von bestellter Ware, Entgegennahme von Kundenzahlungen etc.. Diese Leistungen können zum Teil kostenpflichtig sein.

§5 Widerrufsrecht, Beanstandungen

Wenn Sie Verbraucher sind und der Zweck Ihrer Bestellung weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, können Sie Ihre Bestellung innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Ware in Textform (Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Eine Begründung ist nicht erforderlich. Wahlweise können Sie den Rücktritt auch telefonisch unter folgender Nummer 036628/89004 erklären. Die Frist wird gewahrt durch rechtzeitigen Anruf, die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an uns. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bereits empfangene Ware haben Sie uns innerhalb von 4 Wochen zurückzusenden. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns Wertersatz leisten. Bei der überlassung von Artikeln gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa bei einem Kauf im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

§6 Lieferung, Warenverfügbarkeit

Von uns genannte Lieferfristen sind unverbindlich. Sie betragen jedoch im Regelfall 3 Werktage und enden nicht vor Ablauf einer evtl. bestehenden Widerrufsfrist. Wir behalten uns vor von diesem Vertrag zurückzutreten, wenn die bestellte Ware durch unseren Vorlieferanten trotz uns gegenüber bestehender vertraglicher Lieferpflicht nicht zur Verfügung gestellt wird. In diesem Falle werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen und einen gezahlten Kaufpreis erstatten. Die Lieferung erfolgt ab Lager zuzüglich einer Verpackungs- und Versandkostenpauschale, sofern diese für den Artikel ausgezeichnet ist. Lieferungen mit offensichtlichen Verpackungs- oder Warenschäden sind von Ihnen zurückzuweisen und uns unverzüglich zu melden.

§7 Zahlungsweise

Sie können per Vorkasse bezahlen. Der Kaufpreis kann auch mit einer vorhandenen ComfortCard finanziert werden. Wir behalten uns vor, vom Ausgang einer Prüfung abhängig zu machen, ob wir nur gegen eine bestimmte Zahlungsart oder überhaupt nicht ausliefern. Alternativ können Sie per Nachnahme oder direkt bei der Firma Rodig wie folgt zahlen:

   per Barzahlung oder EC-Karte bei Abholung der Ware oder

   per Barzahlung bei Lieferung durch die Firma Rodig.

Wir sind zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn die von Ihnen zur Abholung bestellte Ware nicht in 7 Werktagen nach Zugang Ihrer Bestellung abgeholt wird oder unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse nicht zugestellt werden kann und 7 Werktage danach nicht abgeholt wird, daraus folgender mehraufwand können wir Ihnen in Rechnung stellen.

§8 Mängelansprüche

Soweit nichts Abweichendes vereinbart ist, haften wir für Mängel nach den gesetzlichen Vorschriften und Fristen. Unsere Zuständigkeit ist durch Vorlage unserer Rechnung oder auf andere geeignete Weise nachzuweisen. Wenn Sie eine gebrauchte Sache kaufen oder Unternehmer sind, verjähren Mängelansprüche nach einem Jahr. Ein Anspruch auf Nacherfüllung entfällt bei Mängeln durch unsachgemäße oder vertragswidrige Einwirkungen, die von uns nicht zu vertreten sind. Ein Nacherfüllungsanspruch entfällt auch, wenn Sie Unternehmer sind und den Mangel nicht unverzüglich, spätestens binnen 2 Wochen angezeigt haben.

§9 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung unser Eigentum.

§10 Haftungsbegrenzung

Wir haften für uns oder unsere Erfüllungsgehilfen bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Für andere als durch Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder des Produkthaftungsgesetzes entstandene Schäden haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

§11 Datenschutz

Sie können sich in unser Internet-Angebot einwählen und es nutzen, ohne uns Ihre Identität offen zu legen. Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, kann es erforderlich werden, dass wir Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse erfragen, speichern, verarbeiten und nutzen, die auf Ihre Identität hindeuten (personenbezogene Daten, wie z.B. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer). Die mit der Bestellung des Käufers übermittelten Daten werden im Zusammenhang mit der Abwicklung des Vertrages bearbeitet und gespeichert. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung. Zum Zwecke der Bonitätsprüfung werden wir die uns im Rahmen des Bestellvorgangs übermittelten Daten Unternehmen der EP:Gruppe sowie Auskunfteien übermitteln. Der Käufer willigt ein, dass seine Daten in anonymisierter Form für interne Marktforschungszwecke genutzt werden können. Für eigene Marketingzwecke werden die Daten des Käufers nur nach Zustimmung des Käufers genutzt. Der Kunde kann seine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG). Im Rahmen des Finanzkaufs bleibt die finanzierende Bank alleinige Verantwortliche für die datenschutzrechtlich ordnungsgemäße Erhebung, Speicherung und Nutzung der Daten.

§12 Sonstiges

Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Im Verkehr mit Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist ausschließlicher Gerichtsstand am Sitz des für Düsseldorf örtlich zuständigen Gerichts. Gleiches gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nach Vertragsschluss in das Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort bei Klagerhebung unbekannt ist. Wir sind aber auch in jedem Fall berechtigt, Sie an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen. Unwirksame Regelungen führen nicht zur Nichtigkeit des Vertrages, wenn dieser auch ohne die unwirksame Regelung Bestand haben kann. Anstelle der unwirksamen Regelung gilt eine gesetzlich zulässige Regelung, die dem Vertragszweck möglichst nahe kommt.